Plattform Portfolio

Mit den Dynamiken der Sozialen Netzwerke Schritt zu halten ist nicht leicht - Welche Plattformen bieten wir in unserem Portfolio und wie sind diese am besten zu nutzen? Erhalten Sie hier einen Überblick.

Facebook

Facebook ist eine der größten Social-Media-Plattform der Welt. Angesichts der großen, weltweiten Reichweite und der vielseitigen Möglichkeiten in der Zielgruppenansprache, wird der Kanal von Werbetreibenden als extrem relevant erachtet. Die wachsende Zahl an zielführenden Werbemitteln und Targetings erlaubt es, auf Facebook Kampagnen entlang des gesamten Marketingfunnels auszuspielen. Mit uns als Facebook Marketing Partner profitieren unsere Kunden vom frühen Zugang zu Innovationen und der Implementierung kunden-individueller Features.

Mehr Details über die Plattform Facebook erfahren Sie hier.

Instagram

Bei der visuell geprägten Plattform Instagram stehen Kreativität, Stil und die Schönheit des Augenblicks im Fokus. Das macht sie besonders geeignet für Branding-Kampagnen. Jedoch nähern sich die werblichen Möglichkeiten kontinuierlich den vielfältigen Optionen von Facebook an. Eine Einbindung der Plattform in holistische Werbekampagnen entlang des Marketingfunnels ist also nicht nur immer besser möglich, sondern auch besonders sinnvoll, um junge Zielgruppen zu erreichen. esome steht Ihnen als Instagram Marketing Partner bei allen Schritten beratend zur Seite.

Mehr Details über die Plattform Instagram erfahren Sie hier.

Twitter

Twitter ist DIE Plattform für Second-Screen-Kampagnen und Live-Marketing. Der hohe Grad an Echtzeit-Kommunikation zu beliebten Themen macht es für Werbetreibende leicht, auf Trends aufzuspringen. Innovative und außergewöhnliche Werbeformate sowie der Trend-Faktor machen die Plattform besonders geeignet für Branding-Kampagnen. Außerdem bietet sie sich an, um eigene Events medial zu unterstützen und zu begleiten. Als Twitter Ads Partner kann esome das Twitter Werbeinventar direkt ansteuern und Plattform-übergreifende Kampagnen höchst effizient optimieren. 

Mehr Details über die Plattform Twitter erfahren Sie hier.

tumblr.

Die Micro-Blogging-Plattform tumblr. ist ein visuell orientiertes soziales Netzwerk, in dem Nutzer Inhalte wie Blogs, Bilder und Links sowie Audio- und Videodateien veröffentlichen können. tumblr. ist sowohl eine Content- als auch eine soziale Plattform: Nutzer können die Inhalte teilen und sich darüber austauschen. Werblich eignet sich tumblr. sowohl für Branding- als auch für Performance-Kampagnen. esome ist als einziger deutscher Partner direkt an die technische Schnittstelle von tumblr. angeschlossen und pflegt eine enge Beziehung zu der Plattform. 

Mehr Details über die Plattform tumblr. erfahren Sie hier.

Snapchat

Snapchat ist eine interaktive Plattform zum Teilen von Momentaufnahmen, die besonders bei jungen Zielgruppen beliebt ist. Nutzer können ihre Freunde und Follower per Instant Messaging an ihrem persönlichen Alltag teilhaben lassen und auf der Plattform ebenso am Leben von Freunden oder Stars teilnehmen. Die vertikalen, hauptsächlich visuell geprägten Videoformate sind bestens geeignet, um die Markenbekanntheit zu steigern. Geofilter und Sponsored Lenses laden außerdem dazu ein, mit Marken zu interagieren.

Mehr Details über die Plattform Snapchat erfahren Sie hier.

Pinterest

Pinterest ist eine Quelle der Inspiration für seine Nutzer und eine Suchmaschine für Ideen. Ob es sich um Reisen, Rezepte, DIY oder Fitness handelt - zu jedem Thema gibt es spannende Videos und inspirierende Bilder zu finden. Konsumenten im Moment der aktiven Suche mit einer Werbebotschaft oder einem Produkt zu erreichen, ist ein effektives Mittel zur Steigerung von Bekanntheit und Abverkäufen. Inhalte von großem Interesse erreichen eine hohe Aufmerksamkeit und langlebige Beachtung.

Mehr Details über die Plattform Pinterest erfahren Sie hier.

LinkedIn

LinkedIn ist ein globales Netzwerk für Geschäftskontakte und somit besonders als Werbeplattform für B2B-Unternehmen von Interesse. User informieren sich hier über arbeitsbezogene Inhalte und verknüpfen sich mit Kollegen und Geschäftspartnern. In diesen Momenten sind sie besonders affin für Werbebotschaften, die sich auf ihr Unternehmen oder ihre Tätigkeit beziehen. Außerdem ist LinkedIn natürlich besonders für Employer Branding und die mediale Unterstützung von Stellenausschreibung geeignet. 

Mehr Details über die Plattform LinkedIn erfahren Sie hier.

XING

XING ist das deutsche Pendant zu LinkedIn: ein soziales Netzwerk für Fachkräfte aller Branchen, die sich beruflich verbinden möchten. Durch die vermehrte Verbreitung in Deutschland, Österreich und der Schweiz eignet sich die Plattform besonders für nationale B2B-Kampagnen. XING ist besonders geeignet, um das Employer Branding durch die Bewerbung von Unternehmensseiten oder durch Events zu fördern. Extern verlinkende Formate erlauben es Werbetreibenden aber auch, User auf die eigene Website zu leiten und somit Produkte und Markenbotschaften bekannter zu machen. 

 Mehr Details über die Plattform XING erfahren Sie hier.

YouTube

YouTube ist die dominierende Plattform zum Teilen von Video-Inhalten und kann auch werblich genutzt werden, ohne einen Influencer engagieren zu müssen. Die Bewegtbild-Formate eignen sich vornehmlich für Branding-Kampagnen, jedoch gibt die Plattform mittels verschiedener Video-Überblendungen Werbetreibenden die Möglichkeit, auch auf externe Inhalte und Websites zu verlinken. Konsumenten können hier im Moment der gezielten Suche durch die Nutzung von Suchwörtern angesprochen werden oder sie werden anhand von Interessen adressiert. 

Mehr Details über die Plattform YouTube erfahren Sie hier.

Ihr Ansprechpartner

Jan Heidenreich

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen

Bitte ergänzen Sie folgende Angaben

Anrede*

Die mit einem (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Danke für Ihre Nachricht, wir werden uns bald melden!