„We make media run“

Unternehmenseinblicke

09. Aug. 2019

Insights Mopo run

„We make media run“ - Laufen für ein grünes Hamburg

Am 07.08.2019 lockte der MoPo-Staffellauf über 5.000 Teilnehmer zur frühen Abendstunde in den Hamburger Stadtpark. An den Start gingen auch 25 esomies.

Laptop zu, Stifte weg und los. Anstatt in den frühen Feierabend ging es für 25 laufbegeisterte esomies am Mittwochnachmittag aus dem Büro direkt in den Hamburger Stadtpark, um gemeinsam mit 5.000 anderen Teilnehmern an dem diesjährigen MoPo Staffellauf teilzunehmen.

Ein leichter Grillgeruch lag in der Luft über dem Stadtpark, weiße Pavillons umsäumten die 5 km lange Laufstrecke und Unmengen an bunten Trikots von Unternehmen aus den verschiedensten Branchen glänzten in der Abendsonne. Die Musik der NDR 2-Bühne sorgte für Stimmung und Motivation unter den Teilnehmer. Perfekte Voraussetzungen für eine gelungene Laufparty.

Unter dem Motto „We make media run“ gingen unsere fünf esome Teams „RunSquad esome“, „FastFinance“, „run Eli run“, „Save the best for last“ und die „drop table runners“ ab 17.30 Uhr in eigens designten Trikots an den Start und reichten den Stab alle 5km von esomie zu esomie weiter. Für jede angemeldete Teilnehmergruppe spendete die PSD Bank Nord 10 € an den Stadtpark Verein Hamburg e.V., damit die Hamburger auch in Zukunft einen grünen Stadtpark genießen können.

Als krönender Abschluss wartete nach dem Zieleinlauf ein leckeres Picknick auf die Teams, bei dem die Läufer den Tag gemütlich mit Freunden und Kollegen ausklingen lassen konnten.